Glutenfrei Sardische Gnocchi

Glutenfreie Pasta Kurze Pasta
Pasta Garofalo - Glutenfrei Sardische Gnocchi
  • Kochzeit

    11 Minuten

  • Gewicht

    400 g

  • Linie

    Glutenfreie
    Pasta Garofalo

  • Kategorie

    Gnocchi

  • Zeichnung

    über Bronze gezogen

  • Oberfläche

    Rau

  • Dicke

    1,15 mm

  • Länge

    25,5 mm

Wissen und Inspiration

Der Gnoccho Sardo Senza Glutine von Garofalo ist eine Neuinterpretation der klassischen sardischen Malloreddu, eine Pastaform aus der sardischen Provinz Campidano.
Der Name ist eine Verniedlichung des Wortes Malloru, was im Dialekt "Stier" bedeutet.
Malloreddu bezeichnet also die Kälbchen, in Anlehnung an die ländliche Pasta-Tradition Sardiniens.

So Wird Garofalo Gemacht

Bei der Pasta-Verarbeitung ist nichts selbstverständlich.
Jeder Arbeitsschritt, jeder Vorgang ist das Ergebnis althergebrachter Erfahrungen und neuer Entdeckungen, dazu kommt ausgefallene Geschmacksinterpretation.
Die Passion für unsere Arbeit zeigt sich in der ständigen Suche nach dem, was wir für Perfektion halten.

So Wird Garofalo Gemacht

Zutaten

Maismehl (50,4 %),
Vollkornreismehl (22 %),
Reismehl (21,4 %),
Kartoffelstärke, Quino (3 %),
Stabilisatoren: E471

Allergene

Kann Spuren von Soja enthalten Nutritional

Nährwertangaben
pro 100g

  • Energie1571 kl / 358 kcal
  • Fettsäuren,
    davon gesättigte
    1,8g
    0,3 g
  • Kohlenhydrate,
    davon Zucker
    77 g
    0,9 g
  • Ballaststoffe2,8 g
  • Proteine7,0 g
  • Salz<0,01g

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Lassen Sie sich von anderen Pasta Garofalo Formen überraschen

Glutenfrei Fusilloni

Pasta Garofalo -  Glutenfrei Fusilloni Entdecken

Glutenfrei Penne Rigate

Pasta Garofalo -  Glutenfrei Penne Rigate Entdecken

Glutenfrei Linguine

Pasta Garofalo -  Glutenfrei Linguine Entdecken