Girasoli all’aglio orsino

Frische Pasta Gefüllte Frische Pasta
Pasta Garofalo - Girasoli all’aglio orsino
  • Kochzeit

    2-3 Minuten

  • Gewicht

    250 g

  • Linie

    Frische Pasta

Wissen und Inspiration

Zubereitung: Die Pasta in leicht gesalzenem Wasser 2 - 3 Minuten kochen lassen.
Gut abschütten und nach Belieben mit Butter und Käse oder einer beliebigen Sauce servieren.

So Wird Garofalo Gemacht

Bei der Pasta-Verarbeitung ist nichts selbstverständlich.
Jeder Arbeitsschritt, jeder Vorgang ist das Ergebnis althergebrachter Erfahrungen und neuer Entdeckungen, dazu kommt ausgefallene Geschmacksinterpretation.
Die Passion für unsere Arbeit zeigt sich in der ständigen Suche nach dem, was wir für Perfektion halten.

So Wird Garofalo Gemacht

Zutaten

Ricotta (Käse), Weizenmehl, Hartweizengrieß, Eier (aus Freilandhaltung) 10 %, Wasser, Bärlauch 5 %, Wasser, Paniermehl (Weizenmehl, Hefe, Kochsalz), Pecorino Romano DOP 2 %, Parmigiano Reggiano DOP, Kochsalz, Pfeffer.

Allergene

Kann Spuren von Schalen- und Meeresfrüchten, Fisch sowie Soja enthalten.

Nährwertangaben
pro 100g

  • Energie928 kj / 221 kcal
  • Fettsäuren,
    davon gesättigte
    6.9 g
    3.9 g
  • Kohlenhydrate,
    davon Zucker
    29 g / 2.2 g
  • Ballaststoffe1.2 g
  • Proteine10 g
  • Salz1.2 g

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Lassen Sie sich von anderen Pasta Garofalo Formen überraschen

Girasoli ai Funghi Porcini

Pasta Garofalo -  Girasoli ai Funghi Porcini Entdecken

Tortellini al prosciutto crudo

Pasta Garofalo -  Tortellini al prosciutto crudo Entdecken