Die Spaghettoni Gragnanesi XXL werden bei den Brands Award 2019 prämiert
04-07-2019

Die Spaghettoni Gragnanesi XXL werden bei den Brands Award 2019 prämiert

“Die Spaghettoni Gragnanesi XXL sind die wahren Hauptdarsteller des Brands Award 2019.

Auf der 20. Veranstaltung des von GDOWEEK und MARK UP in Zusammenarbeit mit EldomTrade by AE organisierten Events wurden die Spaghettoni XXL von Garofalo anhand der von IRI und GFK gesammelten Daten als Best New Entry prämiert. Diese Institute prämieren alljährlich die besten Performances von Markenprodukten des täglichen Bedarfs. Mit ihren 2,5 mm Durchmesser sind diese Spaghetti die stärksten auf dem Markt und garantieren reichen Geschmack und volle Konsistenz. Und da sie aus Gragnano Igp Teig hergestellt und über Bronze gezogen werden, entsteht eine raue Oberfläche, die Soßen anzieht und hält.
Natürlich ist die Garzeit angesichts der Maßen mit ungefähr einer Viertelstunde etwas länger als gewöhnlich. Das in der klassischen 500-g-Packung verkaufte Produkt bereichert die schon große Auswahl der Pasta di Garofalo.

Die Erteilung des Brands Award fußt auf objektiven Auswahlkriterien (Verkaufsdaten IRI und GFK) sowie zwei weiteren Beurteilungen: denen der Verbraucher und der Buyers.
Die Gewinner gehen deshalb aus drei gleichgewichtigen Einstufungen hervor, mit Kategorie- und Gesamtgewinnern.
In der Kategorie New Entry ist der Mechanismus etwas anders. Für die in den ersten 5 Monaten des Jahres neu auf den Markt gekommenen Produkte in den Verkaufsstellen von Handelsketten, die nicht um den Brands Award konkurrieren, wird im Web eine eigene Session eingerichtet. Das Produkt mit den meisten Stimmen gewinnt. Prämiert werden die Erstklassifizierten jeder Kategorie sowie der absolute Erstklassifizierte.

4. Juli 2019

You may also like

Pasta Garofalo - Wer ist “sozialer” als die Neapolitaner?

Wer ist “sozialer” als die Neapolitaner?

Artikel lesen
Pasta Garofalo - Garofalo debütiert im Fernsehen mit “Gute Pasta lügt nicht”

Garofalo debütiert im Fernsehen mit “Gute Pasta lügt nicht”

Artikel lesen